www.puchta.de | andre@puchta.de | Impressum
 

Start
Werdegang
Ehrenamt
Vita
Blog
Kontakt

 

deutsch | english

 
andré puchta
 
 
 

PR | Unternehmen

 
 

seit
10/2015

Direktor Kommunikation
Friedrichstadt-Palast, Berlin

Leiter des Direktorats Kommunikation. Eine Bühne des Landes Berlin. Von Januar 2013 bis September 2015 vormals Leiter der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

 
 

01/2013 - 09/2015

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Friedrichstadt-Palast, Berlin

Leiter der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Eine Bühne des Landes Berlin. Ab Oktober 2015 Leiter des Direktorats Kommunikation.

 
 

PR | Agenturen

 
 

01/2009 - 12/2010

Head of Press and Public Relations
H-ZWO Agentur für Kommunikation GmbH, Köln

Kommunikationsagentur mit den Schwerpunkten Below-the-line, Events & Online Communication. Konzeptionelle PR-Verantwortung für den europaweiten Marktführer im Bereich Instant-Produkte, KRÜGER in Bergisch Gladbach.

 
 

06/2006 - 12/2012

Freiberuflicher PR-Berater
München & Köln

Konzeption und Umsetzung von unkonventionellen Kommunikationskonzepten und Medienkooperationen mit Schwerpunkt Guerilla-PR für Unternehmen und Institutionen aus der Entertainment-, Medien-, FMCG- und Markenartikler-Branche.

 
 

09/2004 - 05/2006

Head of Press and Public Relations
5vor12 / aktuelle BERUFSCHANCE, München

Führende Print- und Onlinemagazine für Ausbildung, Studium und Karriere in Deutschland. Interviews mit Bundespolitikern, Verbandsfunktionären und Ministerpräsidenten.

 
 

Ehrenamt

 
 

seit
03/2017

Stv. Landesvorsitzender
Deutsche Public Relations Gesellschaft, Berlin-Brandenburg

Der Berufsverband vertritt die Interessen von rund 2.500 Verantwortlichen der Kommunikation in Verbänden, Unternehmen und Agenturen.

 
 

seit
03/2017

Mitglied des Hauptausschusses
Deutsche Public Relations Gesellschaft

Der Berufsverband vertritt die Interessen von rund 2.500 Verantwortlichen der Kommunikation in Verbänden, Unternehmen und Agenturen.

 
 

seit
05/2015

Gastredner Unternehmenskommunikation
FOM Hochschule für Oekonomie & Management, Berlin

Gastredner vor dem Master-Studiengang Marketing & Communication. Die FOM ist mit über 35.000 Studierenden Deutschlands größte private Hochschule.

 
 

seit
03/2014

Mitglied des Beirats
Vereinigung Berliner Pressesprecher, Berlin

In der Vereinigung Berliner Pressesprecher haben sich rund 250 Sprecher*innen in der Hauptstadtregion zusammengeschlossen. Die Sprecher*innen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft bilden eine aktive Plattform der Hauptstadt-Kommunikation.

 
 

11/2003 - 03/2011

Vorsitzender, Tourismusförderverein,
Zell im Fichtelgebirge

 
 

Ausbildung

 
 

01/2004 - 09/2004

Hospitanz
SAT.1 SatellitenFernsehen GmbH, Potsdam-Babelsberg

Hospitanz bei SAT.1-Moderatorin Vera Int-Veen und Produzent Ulrich Hansbuer. Schwerpunkte: Gästecastings, Themenfindung und -umsetzung.

 
 

01/2003 - 12/2003

Hospitanz
Gingco.Net Corporate Communication GmbH, München

Mit Schwerpunkt B2B und Fachkommunikation in München für Kunden wie Swisscom Eurospot, Iiyama Deutschland und TÜV Süd Holding AG. Konzeption und Organisation von Pressekonferenzen.

 
 

07/2002 - 12/2002

Hospitanz
23HeadZtorms GmbH, Berlin

Hospitanz bei Oliver Petszokat. Vorbereitung und Begleitung von Pressegesprächen und Interviews. Konzeption und Betreuung der offiziellen Homepage für Oli.P.

 
 

Journalismus

 
 

2008

Freier Mitarbeiter
Axel Springer Schweiz AG, Zürich

Freier Autor für das Anlegermagazin Stocks der Axel Springer Schweiz AG für die Rubrik 'Die letzte Seite'.

 
 

09/1998 - 07/2002

Freier Mitarbeiter
Frankenpost Verlags GmbH, Hof

Freier Mitarbeiter der Frankenpost Verlags GmbH. Ausgezeichnet mit dem Anerkennungspreis 2000 der Robert-Bosch-Stiftung.

 
 

Weiterbildung

 
 

09/2017

Gesundheitsorientierte Führung
Dr. Christoph Ramcke
BKK VBU, Berlin

 
 

10/2015

Lobbying, Public Affairs & Advocacy
Deutsche Presseakademie, Berlin

Public Affairs Management als strategische Unternehmensfunktion und als Krisenfeuerwehr. Planung, Steuerung und Kontrolle von Lobbying-Maßnahmen. Diskussionen, Gruppenarbeiten und Praxissimulationen.

 
 

08/2014

Interview- und Medientraining
Richard Breitengraser, Berlin

 
 

06/2014

Führungsverantwortung im Arbeits- und Gesundheitsschutz
Unfallkasse, Berlin

Rechtliche Grundlagen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Rolle und Verantwortung der Führungskraft. Betriebliche Arbeitsschutzorganisation. Bedeutung der Gefährdungsbeurteilung.

 
 

05/2014

Führungskompetenz für PR-Profis
Deutsche Presseakademie, Berlin

 
 

01/2014

Urheber-, Nutzungs- und Verwertungsrechte
RA Jan Mönikes, Berlin

 
 

09/2013

Krisenkommunikation in Unternehmen
CEO Ketchum Pleon GmbH, Berlin

 
 

01/2000

Vorteil-Nutzen-Argumentation, Einwand- und Abschlussphase, Burgau

 
 
 
Impressum